Freitag, 9. September 2011

KIKO my Life

Heute mal eine Bilderflut zu meinem ersten KIKO Lidschatten :)
Inklusive eines... nicht so ganz gelungenen AMUs. Ich sehe aus, wie einmal durch die Mühle gezogen und bitte entschuldigt meine Haut, die ist momentan leider aufgrund einer Allergie wirklich mieserabel...
Es handelt sich um Nr. 136.









(Ich musste ein wenig am Farbregler drehen, um einigermaßen naturgetreu die Farben darzustellen und beim Photographieren war das AMU schon ein paar Stunden auf dem Auge...)

Für's AMU verwendet:

  • KIKO Nr. 136 auf dem beweglichen Lid
  • MAC All Races in der Lidfalte und zum Verblenden
  • Essence Splash Proof Eyeliner
  • Artdeco All in One Mascara
  • natürlich meine geliebte Artdeco Lidschattenbase :)

Ich bin mit der Qualität des Lidschattens durchaus zufrieden , er ist definitiv besser, als die meisten Drogerielidschatten, die ich besitze, aber selbst mit Base ist er mir nicht deckend genug. Natürlich werde ich ihn noch einmal mit farbiger Base austesten, aber auf dem Auge ist er leider nicht ganz so 'wäääm' wie im Pfännchen.

Habt ihr KIKO Lidschatten und wenn ja, welche könnt ihr mir empfehlen? Was haltet ihr generell von KIKO?

    Kommentare:

    1. Hallo :)

      Ich habe insgesamt 7 Kiko Lidschatten u.z. in braun und grau Tönen und bin zufrieden. Klar gibt es Lidschatten die besser Pigmentiert sind,allerdings finde ich die Pigmentierung hier ausreichend und mit einem guten Pinsel klappt das Auftragen auch sehr gut.

      LG

      AntwortenLöschen
    2. Leider kann ich mit den KIKO Lidschatten sehr schlecht arbeiten, und irgendwie reagiere ich sogar ein bisschen auf sie :(! Aber die Farbe ist toll, hatte sie auch bis ich das Problem feststellte :(

      AntwortenLöschen
    3. oh sehr schön! das gefällt mir richtig gut!!!

      AntwortenLöschen
    4. vielen danke! auch fürs verfolgen! übrigens finde ich das make up wirklich nicht schlecht! wie gesagt, schick :-)

      AntwortenLöschen

    LinkWithin

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...