Dienstag, 4. Oktober 2011

A smoky day.

 Einfach nur ein paar Bilder für heute, ohne großes Brimborium.
Wir haben heute den Geburtstag meiner Schwester gefeiert und dafür habe ich mich mal ein wenig ansehnlicher hergerichtet ;)
Zu meinen hellen Augen und dem aktuell noch sehr hellen Haar finde ich Smoky Eyes einfach immer passend, weshalb ich ein sehr gesmoketes AMU mit dem Evil Eye Quad aus der MAC me over LE gezaubert habe. Nichts besonderes und sehr stark an das AMU angelehnt, dass mir vor ein paar Tagen beim MAC me over Make over gezaubert wurde, nach dem ich das Evil Eye Quad überhaupt erst gekauft habe, aber, wie ich finde, sehr passend für eine größere Familienfeier mit Stil.
Bitte entschuldigt mein aufgequollenes Gesicht, ich mache aktuell eine, für meinen Körper sehr extreme, Hormonumstellung mit, und dadurch habe ich momentan Wasser an Wangen und Hals eingelagert, was teilweise auch echt schmerzhaft ist... ;(
Aufgrund dessen sieht es auch so aus, als hätte ich Loch Ness unter meinen Augen versteckt - die Wangen treten extrem hervor und die Unteraugenpartie ist einfach wie immer geblieben... *rolleyes*
Leider frisst das (außnahmsweise echt tolle) Licht auch mein wirklich stark aufgetragenes Rouge und den Bronzer, weshalb ich sehr bleich wirke - dafür ist das AMU heute mal beinahe naturgetreu, ich bin begeistert. :D












































































Verwendete Produkte:

Teint
  • MAC Studio Fix Foundation NC15
  • MAC MSF Medium
  • Manhatten Rouge Wiesn Fever
  • MAC Pink Power MSF Bronzer, Wonder Woman LE
  • - leider keinen Concealer: vergessen... ^^"

Lippen
  • Essence Stay with me Lipgloss 'My favorite milkshake'

AMU
  • Artdeco Eyeshadow Base
  • MAC 'Moody' auf dem beweglichen Lid und gut ausgeblendet und am unteren Lid entlang
  • MAC 'Palace Pedigreed' in der Lidfalte, gut verblendet
  • MAC 'Evil Eye' auf dem beweglichen Lid, mittig, als Kontrast zu Palace Pedigreed'
  • Manhatten Khol Kajal, gut mit Eyelinerpinsel versmudged, zur intensiveren Konturierung des oberen Lids und auf der Wasserlinie
  • MAC Pink Power MSF Highlighter unter der Augenbraue (kommt auf den Bildern nicht gut raus, leider)
  • Artdeco All in One Mascara
  • (alle e/s aus dem Evil Eye Quad der MAC me over LE)

Auf dem ersten Bild, das durch die direkte Sonne ein wenig an Kontrast einbüßt, erkennt man sehr gut das dunkle Grün von 'Evil Eye' und das irisierende Lila von 'Palace Pedigreed', die aus diesem Smoky Eye etwas Besonderes machen.

Ich habe heute wirklich viel geraucht, und vor allem, da ich ja eigentlich Nichtraucher bin, hatte ich heute also doppelt smoky eyes ;)

Ein ausführlicher Bericht über mein Erlebnis beim MAC me over gibt's übrigens morgen - soweit heute schon: Es war wirklich unglaublich toll, lehrreich und hat sich, meiner Meinung nach, absolut gelohnt! :)
Nehmt es wahr, wenn ihr könnt!

Liebe Grüße
vintage

Kommentare:

  1. Wow, da glühen deine Augen ja richtig! Schöne geworden!
    Liebe Grüße
    Karmesin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr tolle Farbzusammenstellung!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...